Englisch
NERO II-Powerline INTRO II-Funk Elektronische Steuerungen Jalousieschalter Industrieschalter
Sie befinden Sie hier: Home > Steuerungstechnik > Details

 

NERO II TK UP-Transkoder (Powerline - Funk)

Der Transkoder bildet eine Schnittstelle zwischen Powerline- und Funkübertragung und ermöglicht die gegenseitige Anbindung von Steuerungen aus beiden Produktpaletten im Rahmen eines Steuerungssystems. Darüberhinaus ermöglicht der Transkoder bei Bedarf die Erhöhung der Übertragungsreichweite innerhalb einer ausgedehnten NERO II-Installation oder die informationstechnische Verbindung von zwei Installationsbereichen mit jeweils seperater Energieversorgung (z.B. zwischen benachbarten Gebäuden oder Gebäudeteilen).

Die über Funk empfangenen Steuerbefehle werden vom Transkoder als Powerline-Steuerbefehle über das 230 V-Netz weitergeleitet. Genauso die über das 230 V-Netz empfangenen NERO II-Steuerbefehle werden transformiert und als entsprechende INTRO II-Funkbefehle weiter gesendet.

Einsatzmöglichkeiten

  • Anbindung von INTRO II-Sender (Funk) an NERO II-Empfänger (Powerline)
  • Anbindung von NERO II-Sender (Powerline) an INTRO II-Empfänger (Funk)
  • Weiterleitung / wiederholtes Senden des ankommenden Signals zwecks Erhöhung der Funktionsreichweite innerhalb einer ausgedehnten Installation (Repeater)
  • Überbrückung einer galvanischen Trennung zwischen Gebäuden / Gebäudeteilen

Anschlüsse

  • L, N - Spannungsübertragung (230 V~)

Technische Daten

Betriebsspannung: 230 V / 50 Hz
Temperaturbereich: -20 °C bis +45 °C
Arbeitsfrequenz (Funk): 434 MHz
Leistungsaufnahme: 1,7 W
Schutzgrad: IP 20
Abmessung: 57 mm x 57 mm x 30 mm (H x B xT)
Montage: in einer Abzweigdose oder einer tiefen UP-Dose
FarbeArtikel-Nr.VPEWG
Grau8761 UP12

Bedienungsanleitung (PDF)


zurck zur Produktliste